LED-Glühbirnen für Lichterketten auswählen

Gerne erklären wir dir auf dieser Seite, wie du das richtige Leuchtmittel für deine Lichterkette auswählst. Dabei gehen wir auf folgende vier wichtige Eigenschaften ein, welche dir helfen werden, dass für dich passende Licht zu erhalten und so eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

  • Lichtstärke
  • Lichtfarbe
  • Material
  • Optik

Kurz vorab, alle Leuchtmittel in unserem Onlineshop passen auf jede Lichterkette, da es sich überall um die Fassungsgrösse E27 handelt. Zudem sind alle Leuchtmittel sowohl für innen und auch für aussen geeignet.

Lichtstärke (Lumen, lm)

Warmweisse Glühbirnen für Lichterketten

Die Lichtstärke gibt an, wie hell das Leuchtmittel ist. Da heutzutage alles LED-Leuchtmittel sind und nicht mehr Glühbirnen, wird die Lichtstärke in Lumen (Abkürzung lm) und nicht mehr in Watt angegeben. Ein LED mit 300lm entspricht ca. einer 25 Watt Glühbirne. Da wir bei Lichterketten immer mehrere Leuchtmittel verwenden, brauchen wir nur eine geringe Anzahl Lumen um genügend Helligkeit zu erzeugen.

Soll es etwas heller sein, so dass die Lichtstärke nicht nur ein Stimmungslicht ist, sondern auch als Grundbeleuchtung verwendet wird, empfehlen wir LEDs mit mehr als 150lm pro Stück. Wird das Licht allerdings nur als Ambiente benötigt reichen schon Leuchtmittel ab 50lm.

Lichtfarbe (Kelvin, K)

Die Lichtfarbe vermittelt die Stimmung und schafft die passende Atmosphäre. Die Kennzahl der Lichtfarbe ist der Kelvin-Wert (Abkürzung K). Für Lichterketten werden hauptsächlich Leuchtmittel mit warmweisser Lichtfarbe verwendet um eine angenehme Stimmung zu erzeugen.

Warmweiss bedeutet die Lichtfarbe ist weisslich und hat einen leichten Gelbstich. Der Wert für warmweiss beträgt 2700K und ist die Lichtfarbe, die meistens eingesetzt wird. Für diejenigen die es etwas gelblicher mögen, haben wir noch extra warmweisse Birnen mit 2200K. Bedeutet also umso niedriger der Kelvin-Wert, umso gelblicher das Licht und umso höher der Wert, desto weisser das Licht.

Material

Die Leuchtkörper der LED-Birnen bestehen entweder aus Glas oder aus Kunststoff und haben einen Schraubsockel aus Aluminium. Bei Kunststoff ist der Vorteil, dass diese Leuchtmittel bruchsicher sind und so keine Gefahr durch Scherben bestehen kann. Die LEDs aus Glas wiederum wirken etwas edler, da die Oberfläche mehr glänzt.

Optik

Matte Glühbirne für Lichterkette

Bei der Wahl ist natürlich auch das Aussehen entscheidend. Hier unterscheiden wir zwischen der Form und der Grösse, sowie auch der Farbe und Transparenz des Leuchtmittelkörpers.

Das meistgenutzte Leuchtmittel für Lichterketten ist kugelförmig und hat etwa die Grösse eines Golfballs. Ebenfalls viel verwendet wird die klassische Birnenform, oft auch als A60 bezeichnet, welche etwas grösser ist.

Farblich besteht die Auswahl zwischen bunten, matten-weissen, klaren oder goldenen Leuchtmittel. Die farbig bunten LEDs sind ideal geeignet für Partys oder als Beleuchtung für den Biergarten. Die matten-weissen und klaren Birnen sind die Allrounder und passen in jede Umgebung. Soll es ganz gemütlich und stimmungsvoll sein, empfehlen wir goldenen Leuchtmittel.

 

Hier findest du unser ganzes Sortiment an LED-Leuchtmittel für Lichterketten. Natürlich kannst du auch direkt die Lichterketten im Set inkl. Glühbirnen kaufen.

x